Unterhaltungsprogramm 2017

 

Das war unser Unterhaltungsprogramm:

 

Freitag, 7. Juli 2017:

20.30 Uhr:  FAT PENCIL

23.00 Uhr:  THE MONROES

 

Samstag, 8. Juli 2017:

14.30 Uhr:  INSIEME Musig-Bänd

21.00 Uhr:  THE BLUE ONIONS

 

Sonntag, 9. Juli 2017:

12.00 Uhr:  BAUERNKAPELLE WETTINGEN

14.00 Uhr:  FASSBODECHLOPFER WETTIGE 

16.30 Uhr:  3rd FLOOR GROOVE "3fg" 

 

FAT PENCIL (Freitag, 20.30 Uhr)

Die Live Konzerte im Golden Oldie-Zelt wurden durch die Fat Pencil eröffnet. Die Rock- und Bluesband, mit dem Golden Oldie-Urgestein Urs Fröhlicher am Schlagzeug, begeisterte das Publikum mit mitreissenden Rhythmen und Kultsongs aus den 60er- und 70er-Jahren, wie die grossen Klassiker "Another Brick in the Wall (Pink Floyd)", "The House of the Rising Sun (The Animals)", "Johnny B. Goode (Chuck Berry)" usw. Die Zugabe "Smoke on the Water (Deep Purple)" mit den legendären Gitarrenriffs brachte das Publikum restlos in eine ausgelassene Feststimmung. Vielen herzlichen Dank für das grossartige Konzert. 

Fotos vom Auftritt

THE MONROES (Freitag, 23.00 Uhr)

Zum 7. Mal hintereinander werden es die absoluten Publikumslieblinge der Golden Oldies krachen lassen. Trotz vielen Auftritten auf grossen Bühnen (u.a. im Jahr 2017 als Vorgruppe von Andreas Gabalier) und in bekannten TV-Shows kommen die vier sympathischen Vorarlberger immer wieder gerne ins Golden Oldie-Zelt. Ihr Charme und ihr unverfälschter Rock'n'Roll-Sound wird den Freitagabend auch dieses Jahr zu einem unvergesslichen Abend machen.

INSIEME MUSIG-BÄND (Sa,14.30 h)

Unter der Leitung von Bruno Schmid spielten die fünf Bandmitglieder Greta, Caja, Isabella, Marco und Rainer mit viel Engagement. Ihre Freude und Begeisterung für die Musik öffnete den vielen Zuhörerinnen und Zuhörer das Herz. Und Sänger Rainer sorgte mit lockeren Sprüchen immer wieder für wohltuende Heiterkeit. Entsprechend war auch der Applaus lang und herzlich. Nochmals vielen Dank für das tolle Konzert! Konzertauschnitt siehe Videos

Fotos vom Auftritt

 

THE BLUE ONIONS (Sa, 21.00 Uhr)

Der Samstagabend gehörte ganz den Blues Brothers. Das Golden Oldie-Zelt tauchte  in die Welt des Kultfilms von 1980 ein  - und wie!! The Blue Onions präsentierten eine bombastische Show. Was die 11köpfige Blues Brothers Tribute-Band aus Deutschland während fast drei Stunden gezeigt haben, war Extraklasse. Sie zündeten ein Feuerwerk von Hits und Gags und überraschten mit ihrem kraftvollen und mitreissenden Stil das Publikum im Minutentakt - ein Erlebnis für Aug und Ohr! Absolute "Kracher" waren u.a. die grossen Blues Brothers-Klassiker "Gimme Some Lovin" und "Everybody needs Somebody". Während der gesamten Show herrschte eine "Granaten-Stimmung" und das Publikums bedankte sich mit einem nicht enden wollenden Applaus und einer Standing-Ovation. Ein grosses Kompliment an Jake & Elwood und ihre Bandkollegen! Konzertausschnitt unter Videos!

Fotos vom Auftritt

FASSBODECHLOPFER WETTIGE (So, 14.00 Uhr)

Auch in diesem Jahr durften wir uns von der Fassbodechlopfer-Steelband musikalisch in die Karibik entführen lassen. Im vollbesetzten Zelt herrschte schon kurz nach Konzertbeginn eine entspannte und glückliche Ferienstimmung. Erst nach einigen Zugaben liess man die äusserst beliebte Steelband ziehen. Einmal mehr war es ein Konzert zum Geniessen - herzlichen Dank! Während des Konzerts durfte Andy Romor Glückwünsche zu seinem 10jährigen Jubiläum als musikalischer Leiter entgegennehmen. Diesem Glückwunsch schliessen wir uns gerne an! 

Fotos vom Auftritt

3rd FLOOR GROOVE (So, 16.30 Uhr)

Ein würdiger musikalischer Abschluss des Wettiger Fäschts im Golden Oldie-Zelt war das Konzert der "3rd Floor Groove". Das Publikum hatte grossen Spass am umfangreichen Repertoir aus dem Funk- und Soulbereich. Dabei erhielt die  Lead-Sängerin Silvia Holenstein mit ihrer markanten Stimme ganz besondere Aufmerksamkeit , denn als Vorstandsmitglied der Golden Oldies hatte sie sozusagen ein "Heimspiel". Herzlichen Dank der gesamten Band für das abwechslungsreiche Konzert.

Fotos vom Auftritt